Ziegler Systemhaus GmbH erreicht die Jurystufe der Oskar-Patzelt-Stiftung “Großer Preis des Mittelstandes”.

Die Urkundenübergabe übernahm Petra Hetzel Leiterin Servicestelle der Oskar-Patzelt-Stiftung an das Ziegler-Systemhaus mit Hermann Wirth geschäftsführender Gesellschafter und Mario Unterberger Vertriebs- und Marketingleiter.

Bei der feierlichen Übergabe konnte Hermann Wirth die Vertreterin der Oskar-Patzelt-Stiftung, Frau Petra Hetzel, noch einmal über die innovative Leistungsfähigkeit und das soziale Engagement des Unternehmens überzeugen.

Für Ziegler Systemhaus steht ein funktionierender Service sowie die dazugehörige Kundennähe ganz klar in Vordergrund, brachte Mario Unterberger zum Ausdruck.

Frau Hetzel war über den Auftritt des Unternehmens restlos überzeugt und gratulierte den Vertretern von Ziegler Systemhaus über die Mitarbeiterentwicklung und den hohen Ausbildungsstandard.
Frau Petra Hetzel bemerkte noch beim Abschied “Ziegler ist ein würdiger Teilnehmer für die Jurystufe der Oskar-Patzelt-Stiftung”.