Ziegler Systemhaus GmbH nimmt an Aktion “100 Pferde für 100 Kindergärten” teil.

In strahlende Kinderaugen konnten Eckhard Schulte und Mario Unterberger vom
Ziegler Systemhaus blicken, als sie ein Holzpferd an das Kinderhaus Lessingstraße in Kornwestheim übergaben.

Im Rahmen der Aktion
„100 Pferde für 100 Kindergärten“ konnten im Kinderhaus die Leiterin Frau Nadine Pussey und die Fachbereichsleiterin Frau Kornelia Schwind sowie viele wartende Kinder ihr neues Holzpferd und einen Lernkoffer entgegennehmen.

Anlässlich des Jubiläums des Landwirtschaftlichen Hauptfestes in Stuttgart, wird mit dem Projektpartner „Pferde für unsere Kinder e.V.“ eine einzigartige Zusammenarbeit angestrebt. Übergeordnetes Ziel im Sinne des Vereins und den Unterstützern wie das Ziegler Systemhaus ist es, das Pferd den Kindern und somit unserer Gesellschaft wieder näher zu bringen.

Durch die Holzpferde und dem pädagogischen Lernkoffer sollen die Tiere, wenn auch zunächst symbolisch, wieder in die Kindergärten einziehen. Hierdurch wird den Kindern der Zugang zum Thema Pferd spielerisch nähergebracht. Mit dem Lernkoffer lernen die zukünftigen Pferdekenner alles Wichtige zur Pferdepflege mit Striegel, Kämme, Zügel, Halfter kennen.

Zum Abschied bedankten sich die Kinderschar von den Vertretern des
Ziegler Systemhauses
 mit einem lauten
D A N K E