Umrüstung auf LED-Beleuchtung – mit Ziegler als Fachpartner

Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten der LED-Fördermaßnahmen und unterstützen Sie bei der Umstellung auf energiesparende Beleuchtung.

Klimaschutz ist ein wichtiges Thema – das hat auch längst das Bundesumweltministerium erkannt. Daher können Kommunen, Betriebe und Vereine noch bis zum 31.12.2021 eine LED-Förderung beantragen und damit den Umstieg auf sparsame Qualitätsbeleuchtung vorantreiben.

Vor allem Vereine sollten von diesem Angebot Gebrauch machen und die Corona bedingten Spielpausen nutzen, um die Flutlichtanlagen wieder auf Vordermann zu bringen.

Die Förderbedingungen wurden zusätzliche verbessert. Seit dem 01.08.2020 gilt die neue Fassung der Kommunalrichtlinien, in der u. a. der erforderliche Eigenanteil von 15 % auf 5 % gesunken ist.

Gefördert werden können unter anderem:

  • Kommunen, auch finanzschwache Kommunen
  • Betriebe
  • kulturelle Einrichtungen
  • Sportvereine
  • Werkstätten für behinderte Menschen
  • öffentliche Jugendwerkstätten
  • Kindertagesstätten und Schulen

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

 

Ist eine LED-Förderung für Sie interessant?

Für die Beantragung benötigen Sie einen qualifizierten Fachbetrieb, der Sie bei der Umsetzung unterstützt – an dieser Stelle kommt Ziegler Systemhaus ins Spiel.

Wir stehen Ihnen mit unserem kompetenten Team mit ausführlichen Informationen zur Seite.